spacer

Der Airport Reisemarkt am Flughafen Frankfurt

Frankfurt, 29. September 2010 – In Kürze begannen in den ersten Bundesländern bereits die Herbstferien. Doch bis zum letzten Schultag am 8. Oktober bleibt für Familien noch genug Zeit für die Planung eines Urlaubs, um noch einmal so richtig Sonne zu tanken. Um sich inspirieren zu lassen, wohin die Reise gehen soll, empfiehlt der Flughafen Frankfurt den Besuch des Airport Reisemarkt auf der Empore der Halle C im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens.

Dort warten mehr als 30 Anbieter mit tausenden von attraktiven Angeboten auf potenzielle Urlauber. Der Flughafen Frankfurt Airport Reisemarkt ist täglich - auch sonntags - von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Wenn Sie eines der vielen Atrraktiven Angebote buchen, parkten Sie zudem eine Stunde unentgeltlich in den Terminalparkhäusern.

Bedenken Sie bei Ihrer Urlaubsplanung auch das günstige Holiday Parking im Südwesten des Flughafengeländes, das eine vor allem bei Familien beliebte Alternative zu den Parkhäusern an den Terminals ist. Eine Woche Parken kostet hier während der Herbstferien nur 64 Euro. Bei einem zweiwöchigen Urlaub fallen 79 Euro Parkgebühr an.

Die Anfahrt zum Holiday Parkplatz erfolgt ohne vorherige Reservierung direkt über die B43. Ein kostenloser Shuttle-Bus befördert Passagiere und Gepäck rund um die Uhr zu den beiden Fluggastgebäuden im Norden des Airports und nach der Ankunft wieder zurück zum Auto.

Weitere Informationen zum Airport Reisemarkt und zum Holiday Parking sowie Tipps rund um den Reiseprozess gibt es im Internet unter www.frankfurt-airport.de.

Quelle:
Frankfurt am Main - Veröffentlicht von pressrelations

Link zur Pressemitteilung:

http://www.pressrelations.de/new/standard/dereferrer.cfm?r=426144