spacer

Erlebnis am Flughafen Dresden

Flughäfen sind schon immer eine der spannendsten und interessantesten Einrichtungen einer Stadt. Dresden International ist ein Flughafen der kurzen Wege. 170 Meter lang, 25 Meter hoch und 150 Meter breit. 2001 wurde Dresden International, nach 3 Jahren Bauzeit, eröffnet. Das Terminal gilt aufgrund seiner Industriearchitektur als eines der schönsten Terminals Deutschlands, denn das Gebäude war einst die größte pfeilerlose Halle der DDR.
Tausende Besucher erleben jedes Jahr den Flughafen Dresden. Erlebnisgastronomie, Shopping und stressfreies Parken machen die Faszination Flughafen aus. Von der Aussichtsplattform ist sogar das bekannte Jagdschloss Moritzburg zu sehen und viele Tausende Menschen nutzen die Flughafenführungen im Jahr.

Service, Leistung Komfort am Flughafen Dresden

Gerade ein Abflug von Dresden International gestaltet sich als erlebnisreiche Unternehmung. Allein das neue Gastrorestaurant Cassis ist eine Flugreise wert. Das, im ­schicken Lila gestaltete, Restaurant bietet neben frischen Baguettes und Nudelgerichten auch delikate Flammkuchen und Milch-Shakes an. Aber auch Shopping wird am Dresdner Flughafen groß geschrieben. Edle Weine aus Sachsen oder das bekannte Meissener Porzellan sind wie neben vielen anderen Dingen am Flughafen, auch sonntags, zu erwerben. Um eine Reise, einen Ausflug oder eine Shopping- und Erlebnistour zu starten und das Phänomen Flughafen zu spüren, bedarf es eines Parkplatzes. Oft nicht einfach, im Parkplatzdschungel einer Flughafenumgebung, den richtigen Stellplatz zu finden. Dank einer Online-Parkplatzreservierung, z.B. bei Skyparking.com, ist dieses nervenaufreibende Gerangel erledigt. Einfach und unkompliziert den gewünschten Parkplatz, für die gewünschte Parkdauer online reservieren und direkt bargeldlos bezahlen und das Erlebnis Flughafen kann schon auf dem Weg zum Flughafen beginnen.