spacer
Reiseversicherung_SP.jpg

Erstmals Park-Stornoschutz für Reisende

Die APCOA Autoparking kooperiert mit der Firma HanseMerkur Reiseversicherung und bietet erstmals einen Versicherungsschutz bei Reiserücktritt von vorbezahlten Parktarifen an. Reisende, die einen Parkplatz an einem europäischen Flughafen im Voraus online buchen wollen, haben ab sofort die Möglichkeit, einen Park-Stornoschutz abzuschließen.

Die Kosten für den Versicherungsschutz sind gering: Drei Euro kostet der Stornoschutz für Parkgebühren von bis zu 100 Euro, neun Euro für Parkplatzgebühren von bis zu 250 Euro. Der Reiseschutz der HanseMerkur greift immer dann, wenn die geplante Reise aufgrund eines versicherten Ereignisses nicht angetreten werden kann. Dazu gehören unter anderem eine schwere Erkrankung, ein Unfall oder auch eine Schwangerschaft. Attraktiv ist auch die Aufstockung des Basisschutzes auf das Premium-Paket von drei auf vier Euro fünfzig bzw. von neun auf elf Euro. Der Versicherte profitiert dann zusätzlich von einer Notfall-Versicherung sowie einem Autoreiseschutzbrief. Diese Versicherungen greifen im Fall eines Unfalls, einer Autopanne oder eines Fahrzeugschadens.