spacer
online booking key visual.jpg

Flughafen Stellplätze: Wer früh reserviert, genießt günstige Preise

 Wer in den Urlaub fliegen möchte, sollte sich nicht nur um das Flugticket bereits frühzeitig kümmern: Es lohnt sich auch, sich bereits im Vorfeld um die Flughafen Stellplätze für das Fahrzeug zu kümmern. Je früher ein Parkplatz am Flughafen gebucht wird, umso günstiger fallen die Preise hierfür aus. 

Das Unternehmen Skyparking.com verhilft Flugreisenden zu einem günstigen Parkplatz am Flughafen: Bis zu 40 % Preisersparnis gegenüber dem Normalpreis sind drin, wenn die Flughafen Stellplätze nicht erst vor Ort, sondern bereits vorher über Skyparking.com reserviert werden Bereits ab 19,90 Euro pro Woche können Flughafen Stellplätze an verschiedenen Airports gebucht werden. 

Mit dem Auto zum Flughafen: Flughafen Stellplätze bieten Flexibilität

Skyparking.com bietet verschiedene Tarife für Flughafen Stellplätze an, die auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse und Voraussetzungen abgestellt sind: So gibt es Flughafen Stellplätze für Langzeitparker ebenso wie für jene, die nur kurzfristig einen Parkplatz benötigen. Für Geschäftsreisende präsentiert Skyparking.com komfortable Business-Angebote, mit denen beispielsweise das Parken direkt am Terminal möglich ist. Besonders anspruchsvolle Reisende können nicht nur Flughafen Stellplätze buchen, sondern sich überdies auch für Valet-Parking oder andere attraktive Zusatzservices am Flughafen entscheiden.

Flughafen Stellplätze in der Nähe des Terminals ersparen weite Fußmärsche mit vielen Gepäckstücken als auch die Fahrt in überfüllten Shuttle-Bussen. Wer sein Auto am Flughafen parkt, macht sich zudem unabhängig von Flughafen-Taxis und öffentlichen Verkehrsmitteln. Die An- und Abreise mit dem eigenen Auto erhöht den Komfort einer Flugreise und bietet zeitliche Flexibilität. 

Mit dem frühzeitigen Buchen von Flughafen Stellplätzen wird gelingt die Anreise mit dem Auto zum Flughafen stressfrei und entspannt. Die Suche nach einem Parkplatz vor Ort entfällt – und Reisende geraten nicht vor dem Abflug in Zeitnot.