spacer

Kindergeburtstag am Flughafen München: Ein unvergessliches Erlebnis

Kindergeburtstag einmal anders: Wer die Geburtstagsparty seines Kindes einmal in einem besonderen Rahmen feiern möchte, findet dazu am Flughafen München die beste Gelegenheit. Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren können hier gemeinsam mit ihren Freunden eine tolle Geburtstagsparty erleben, die garantiert lange im Gedächtnis bleibt.

Besucherbetreuer des Munich Airport nehmen die Geburtstagsgruppe mit auf Airport-Tour: Mit dem Bus geht es gemeinsam durch den öffentlichen Bereich und die Personenkontrolle, über die beiden Vorfelder der Terminals 1 und 2 sowie zu den Feuerwachen. An den Start- und Landebahnen können Flugzeuge hautnah beobachtet werden. Nach der etwa 50-minütigen Tour dürfen die Kinder die historischen Flugzeuge am Airport besuchen und hiervon auch ein ganz persönliches Erinnerungsfoto mit Flugzeug mit nach Hause nehmen. Auf das Geburtstagskind wartet zudem noch ein kleines Geschenk.

Im Kleinkinderbereich des Flughafens wartet auf die Geburtstagsgäste ein großer Spielplatz zum Spielen, Feiern und Toben, während in der Flughafenausstellung und im Kino interessante Exponate und Filme für die junge Bande gezeigt werden. Schließlich wartet noch Tante Ju’s Speisenwerkstatt auf die kleinen Gäste – das kinderfreundliche Restaurant bietet individuelle Packages für die Geburtstagsfeier an.

Bis zu 10 Kinder und 2 Erwachsene können an der Geburtstagsfeier teilnehmen. Gebucht werden sollte etwa vier bis sechs Wochen vor dem Geburtstag.

Wer nun bedauert, nicht in München und Umgebung zu wohnen, dem sei gesagt: Ähnliche unvergessliche Geburtstagspakete werden auch an anderen deutschen Flughäfen angeboten – zum Beispiel auch in Frankfurt oder Hamburg.