spacer

Flughafen Berlin-Tegel: Der Airport im Zentrum Berlins

Der Flughafen Berlin-Tegel liegt im Herzen der Hauptstadt Berlin: Von hier aus werden nationale und internationale Metropolen angeflogen. Bereits seit Jahren verzeichnet der Flughafen Berlin-Tegel wachsende Passagierzahlen – allein 2010 wurden mehr als 15 Millionen Menschen hier abgefertigt: Und das trotz starkem Winterwetter, Aschewolke und Streiks. Noch bis 2012 soll der Flughafen Berlin-Tegel in Betrieb sein – danach werden die Berliner Flughäfen zu einem großen, gemeinsamen Flughafen Berlin Brandenburg zusammengeschlossen.

Der Flughafen Berlin-Tegel bietet gute Parkmöglichkeiten. Von der Stadtautobahn A11 aus ist der Airport gut zu erreichen, auf dem Gelände selbst hilft das Parkleitsystem bei der Orientierung. Dank einer guten Beschilderung ist auch der Weg vom Auto zum Terminal schnell gefunden.

Vier verschiedene Parkhäuser stehen am Flughafen Berlin-Tegel zur Verfügung. Hier gibt es sowohl für Kurzparker als auch für Langzeitparker Parkplätze zu günstigen Konditionen. Ein kostenloser Shuttle-Bus zu den Terminals ist im Preis für die Parktickets bereits enthalten und verhindert, dass lange Fußmärsche mit Kind und Kegel in Kauf genommen werden müssen.

Wer entspannt anreisen möchte, kann sich sein Parkticket für das Parken am Flughafen Berlin-Tegel bereits im Vorfeld reservieren: Auf Skyparking.com gibt es sowohl für Business-Reisende als auch für Urlauber günstige Angebote, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.